Leseprobe E-Book

Weil du es dir wert bist
Weil du es dir wert bist

Das E-Book  “WEIL DU ES DIR WERT BIST” ist ein 70-seitiges ganzheitliches Konzept zum Thema Krebs, mit dem du aktiv und wirksam deine Selbstheilung unterstützen und Erkrankungen vorbeugen kannst.

Es enthält unter anderem verständliche Erklärungen zu deinem Zellstoffwechsel, zur Reparatur geschädigter Zellen bei Krankheit, zur Vorbeugung von Krebserkrankungen, zum Einfluss deiner Gedanken auf deine Gesundheit, zur Stressreduktion und noch sehr vieles mehr.

Leseprobe:

Einleitung

Liebe Leserin dieses E-Books, wir freuen uns, dass du dich entschieden hast, unsere Begleitung in Form dieses E-Books in Anspruch zu nehmen.

Wir finden, dass du eine wirklich gute Entscheidung getroffen hast, weil du hier sehr viel unseres Wissens und unserer Erfahrung finden wirst.

Die Idee zu diesem E-Book entstand aus der Erfahrung heraus, dass Frauen sich zwar oftmals begleitende und ergänzende Maßnahmen zur klassischen Schulmedizin wünschen, aber nicht immer über die dafür erforderlichen finanziellen Mittel verfügen.

Manchmal gibt es Lebenssituationen, in denen frau aus unterschiedlichsten Gründen kein Geld für eine zusätzliche Unterstützung ausgeben kann, so gern sie es vielleicht auch möchte.

Die Inhalte in diesem E-Book entsprechen ca. 15 Einzelberatungsstunden. Die Gebühren für eine einzelne Therapiestunde liegen zwischen 80 € und 120 €.

Du bekommst also mit diesem E-Book für 29 € wertvolle und auf deine Situation ausgerichtete Informationen zu einem fairen Preis.

 Kapitel 1

1. Warum Energie so wichtig für dich ist

1.1 Welche Arten von Energie gibt es?

………wichtig ist zu verstehen, je weniger Energie deinem Körper zur Verfügung steht, je angespannter und gestresster bist du. Dein System hat dann schnell nicht mehr genügend Kraft für eine gesunde Regelung deiner Körperfunktionen zur Verfügung.

Wenn deine Anspannung nur einen kurzen Zeitraum dauert, kann sich dein System im Normalfall schnell wieder erholen. Dauert der Stress jedoch länger an, bedeutet das langfristig einen immer weiter absinkenden Energiepegel.

Kapitel 2

2. Ernährung

2.1 Was machen Fette mit deinen Zellen?

Auch wenn das Nachfolgende vielleicht etwas „trocken“ für dich ist, ist es absolut wichtig, dass du eine Idee davon bekommst, wie gefährlich falsche Fette für dich sind.

Fangen wir mit den guten Fetten an… Die guten, die ungesättigten Fettsäuren (Linol- und Linolensäure) unterstützen deinen Körper bei unzähligen physiologischen Prozessen. Sie sind für den gesamten Stoffwechsel, für die Energiegewinnung (Zellatmung) und die Zellerneuerung so wichtig, wie kein anderes Nahrungsmittel.
Im Gegensatz dazu blockieren die schlechten Fette, die Transfettsäuren,
all diese Prozesse.

 

……………… Isst du zu viel von den ungesunden Fetten, bleibt deinem Körper nichts anderes übrig, als sie in deine Zellstrukturen einzubauen und das hat verheerende Folgen.            Das Spannungsverhältnis zwischen Zellkern (Eiweiß) und Zellmembran (ungesättigte Fettsäuren) wird gestört.

Die ungesunden Fette sind auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht in der Lage, die lebenswichtigen Aufgaben der ungesättigten Fettsäuren zu übernehmen und das wirkt sich auf deinen gesamten Stoffwechsel aus.

Krebszellen sind auf Grund des gestörten Zellstoffwechsels von der Sauerstoffversorgung abgeschnitten.

2.2 Wie kannst du deine Zellen optimal versorgen?

Nachfolgend zeigen wir dir, wie das möglich ist. Dafür möchten wir dir eine sehr interessante Frau vorstellen: Dr. Johanna von Budwig (1908 – 2003). Sie war Ernährungswissenschaftlerin und erforschte unter anderem, wie Nahrungsfette sich auf die Zellfunktionen im menschlichen Körper auswirken…

……………….

2.3 Anleitung und Rezepte für 7 Tage, zur Reparatur geschädigter Zellen

Grundrezept Oleolux

Oleolux ist ein würziger Butterersatz, der sich hervorragend zum Würzen von Gemüse und anderen Beilagen eignet!

Zutaten:……………………..

 

Ende der Leseprobe

_mg_2108-bearbeitet

Du möchtest mehr vom Leben?

Mehr Lebensfreude, mehr Leichtigkeit und vor allem mehr Selbstliebe?

Stattdessen fühlst du dich manchmal unzufrieden oder unausgefüllt und hast oftmals Sorgen und schlechte Gefühle?

 

Hier erfährst du, was deine persönliche Lebenszahl damit zu tun hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Nimmst du dich oft  zurück, um nicht zu enttäuschen und erfüllst lieber die Erwartungen anderer?
Hast du das Gefühl, du kommst oft zu kurz?
Fällt es dir schwer deine eigenen Fähigkeiten und Ressourcen zu erkennen?
Wie wäre es, wenn du in kürzester Zeit ein besseres Lebensgefühl haben könntest?
Heidi Bonow und Hella Hampe
  

Hier erfährst du, was deine persönliche Lebenszahl damit zu tun hat.